patsch+wilhelm vermessung
patsch+wilhelmvermessung

 

 

 

Katastervermessung

                                                  

Kataster- und Liegenschafsvermessungen gehören zum Bereich der hoheitlichen (amtlichen) Vermessungen. Hoheitliche Vermessungen dürfen nur von Vermessungsbehörden oder Öffentlich bestellten Vermessungsingenieuren (ÖbVI) durchgeführt werden.

Durch die Ausweisung als öffenlich bestelltes Vermessungsbüro mit Amtssitz in Lahr sind wir Organ des amtlichen Vermessungswesens und unterliegen der Aufsicht des Landesamt für Geoinformation und Landentwicklung (LGL) in Stuttgart.

Die Aufsicht umfasst neben der fachlichen Prüfung auch die Kosten der Katastervermessung (Liegenschaftsvermessung), die nach der aktuell gültigen Gebührenordnung des Landes Baden-Württemberg zu berechnen sind.

 

hoheitliche Vermessungsaufgaben sind:

  • Teilungsvermessungen (Flurstückszerlegung)

Katastervermessung zur Bildung neuer Flurstücke.

Das Ergebnis der Vermessung ist ein "Fortführungsnachweis", der zusammen mit einem notariell beglaubigten Kaufvertrag Grundlage für den Vollzug der Änderung im Grundbuch ist.

 

  • Grenzfeststellungen

Vermessungen zur Überprüfung/Wiederherstellung eines Grenzpunkts auf Basis des amtlichen Katasternachweises.

 

  • Gebäudeaufnahmen

Aufnahme von Gebäuden für das Liegenschaftskataster.

 

  • Vermessung langgestreckter Anlagen (Straßenvermessung etc.)

Schlussvermessung von Straßen, Gewässern und Bahnanlagen zur Berichtigung/Anpassung des Liegenschaftskatasters.

 

  • Baulandumlegungen

Durchführung von Baulandumlegungen zur Schaffung neuer Baugebiete (Wohn-, Gewerbe- und Industriegebiete).

 

Im Hinblick auf eine optimale Bebauung des Grundstücks stehen wir Ihnen bzgl. notwendinger Teilungsvermessungen etc. gerne beratend zur Seite.

Hier finden Sie uns:

Kontakt

patsch+wilhelm

Ingenieurpartnerschaft

für Vermessung

Max-Planck-Str. 9

77933  Lahr

rufen Sie uns einfach an

☎  07821 9184-0

oder via Email

✉  info@patsch-wilhelm.de

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2019 patsch+wilhelm