patsch+wilhelm vermessung
patsch+wilhelmvermessung

 

 

 

Ingenieurvermessung

 

Im anspruchsvollen Bereich der Ingenieurvermessung sind oftmals keine standartisierten Messverfahren möglich. Die Kreativität des Vermessungsingenieurs ist hier besonders gefragt.
Bedingt durch die vom Auftraggeber gestellten erhöhten Genauigkeitsvorgaben sind moderne und hochgenaue Messinstrumente unabdingbar.

 

Wir setzen für diese Aufgaben vollelektronische Totalstationen der Fa. Trimble ein. Auch eine ferngesteuerte "1-Mann-Robotik-Totalstation" Trimble S6 ist im Einsatz.

Die Totalstationen sind zudem mit einem Laser ausgerüstet, sodass eine berührungs-/reflektorlose Messung möglich ist.

 

Für großflächige topographische Bestandsaufnahmen o. Ä. stehen uns auch ein GPS/GNSS-Rover der Fa. Trimble sowie der Fa. Stonex zur Verfügung.

 

In der Industrie, vor allem im Maschinen-/Anlagenbau, gibt es immer wieder anspruchsvolle Aufgaben im Bereich der Ingenieurvermessung (Absteckung von industriellen Fertigungsstraßen, Kranbahnen, Fassadenabschnitte etc.). Auch bei diesen Arbeiten ist die Abstimmung mit anderen Ingenieurdisziplinen von großer Wichtigkeit.

Unsere professionelle Dokumentation der erfassten Daten ist die wichtigste Grundlage für weitere Schritte des Auftraggebers. Sie bildet die Essenz unserer Arbeit.

Hier finden Sie uns:

Kontakt

patsch+wilhelm

Ingenieurpartnerschaft

für Vermessung

Max-Planck-Str. 9

77933  Lahr

rufen Sie uns einfach an

☎  07821 9184-0

oder via Email

✉  info@patsch-wilhelm.de

Druckversion Druckversion | Sitemap

© 2019 patsch+wilhelm